Laden...

Senior Manager (m/w/d) Manufacturing

Standort: 

Leipzig Zentrum Südost, DE

Arbeitsverhältnis:  Unbefristet - Vollzeit
Bereich:  Produktion
Stellenanforderungsnummer:  107927

Die Haema ist ein stetig wachsendes Unternehmen und mit mehr als 1.250 Mitarbeitern, bundesweit 41 Spendeeinrichtungen und zwei Laboren der größte private Blutspendedienst in Deutschland.

Haema ist ein von Grifols geführtes Unternehmen. Grifols ist ein globales Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen weltweit verbessert. Grifols stellt unverzichtbare Medikamente auf Plasmabasis her, um seltene, chronische und teils lebensbedrohliche Erkrankungen zu behandeln. Darüber hinaus ist Grifols ein anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin und stellt Krankenhäusern und Gesundheitsexperten die Instrumente, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung, die sie zur fachgerechten medizinischen Versorgung benötigen.

Gemeinsam versorgen wir Patienten und Krankenhäuser mit unseren Blut- und Plasmaprodukten und leisten einen wesentlichen Beitrag für die fachkundige medizinische Versorgung. Fachliche Qualifikation, Begeisterung und Freude an der Arbeit sowie die Kommunikationsfähigkeit jedes einzelnen Mitarbeiters sind eng mit unserem Erfolg verbunden.

Bringen Sie Ihre Expertise mit, werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns, um einen positiven Beitrag für die Gesundheit anderer zu leisten und unserer Mission zu erfüllen.

 

 

 

 

Erleben Sie medizinischen Fortschritt nicht nur, gestalten Sie aktiv mit

 

als Senior Manager des Fachbereiches Manufacturing (m/w/d) i

 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem stetig wachsenden, innovativen und international aufgestellten Unternehmen.
  • Die Arbeit in einem Expertenteam aus qualifizierten Ärzten, Biologen, Chemikern, Pharmazeuten, medizinischen Fachkräften - ausgestattet mit hochmodernem Equipment.
  • Die fachliche Verantwortung für den Bereich Manufacturing der Haema. Ihre Kernbereiche hierbei sind: Operational trainings Academy sowie Herstellung in den Spendezentren und Verarbeitungsstätten.
  • Ein kollegiales Miteinander und Gespräche auf Augenhöhe.
  • Die Möglichkeit zur Verwirklichung eigener Ideen und zur Mitgestaltung eines innovativen Herstellungsprozesses im Bereich Blutprodukte. Dabei arbeiten Sie mit funktionsübergreifenden Teams auf nationaler sowie internationaler Ebene.
  • Globale Aufstiegschancen
  • Teilnahme an einem Leadership Programm
  • Förderung interner und externer Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Einen modern und hell gestalteten Arbeitsplatz sowie eine Cafeteria im Haus.
  • Kostenlose Heißgetränke, wie Kaffee und Tee.
  • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Reisetätigkeiten, auch international

Das ist Ihr Job

  • Sie tragen die direkte disziplinarische Führung von aktuell 8 Mitarbeitern, sowie die fachliche Verantwortung für insgesamt ca. 58 Mitarbeiter des Fachbereichs
  • Außerdem obliegt Ihnen die Verantwortung und Organisation für die Herstellung von Blutprodukten in allen Spendezentren und Verarbeitungszentren entsprechend der §§ 13,14 AMWHV
  • Ihnen obliegt die Sicherstellung der Einhaltung der einschlägigen Richtlinien und Gesetze hinsichtlich der korrekten Herstellung, Konfektionierung und Lagerung von Blutprodukten.
  • Die Gewährleistung der Einhaltung von GMP-Richtlinien sowie behördlichen- und Kunden-Anforderungen ist ebenso ein wichtiger Teil ihres Aufgabenfeldes, hier ergreifen Sie auch geeignete Maßnahmen, um Risiken zu mindern und Probleme zu lösen.
  • Sicherstellung eines optimalen Herstellungskonzeptes im Rahmen des Qualitätssicherungssystems.
  • Initiierung und Überwachung von innovativen Weiterentwicklungen im Herstellungsprozess.
  • Unterstützung bei internen und externen Audits / Inspektionen, Unterstützung bei der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen.
  • Überwachung der Validierung der Herstellungsprozesse und der Qualifizierung der in der Herstellung eingesetzten Geräte.
  • Weiterentwicklung der Berichtsstrukturen und Kennzahlen im Fachbereich, Ableitung und Entwicklung von Bereichszielen in Abstimmung mit den Fachbereichen.
  • Leitung und Entwicklung eines operativen Trainingsprogrammes zur Aus- und Weiterbildung der in der Herstellung tätigen Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Qualitätsmanagement und Medizin.
  • Außerdem verantworten Sie das Talentmanagement und die Ergebnislieferung in Ihrem Bereich, hier unterstützen Sie das berufliche Wachstum der direkt unterstellten Mitarbeiter durch Beratung und Möglichkeiten für Schulungen und Einsätze, die auf den Karriereweg und die Geschäftsziele abgestimmt sind.
  • Weitere Aufgaben sind das Beziehungsmanagement (intern und extern), Planung und strategische Ausrichtung des Verantwortungsbereiches, kontinuierliche Weiterentwicklung.

 Das bringen Sie mit

  • Sie haben einen Master in Pharmazie, Chemie, Biologie, Medizin oder ähnliches und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in diesem Fachbereich oder Sie bringen mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der Transfusionsmedizin und sehr gute Kenntnisse im Bereich der Herstellung mit.
  • Weiterhin bringen Sie ausgeprägte Führungserfahrungen mit.
  • Sie bringen Expertise im Validierungs- und Qualifizierungsbereich mit.
  • Außerdem verfügen Sie über ausgeprägte Kenntnisse im Bereich GMP, sowie in der Herstellung von Blutprodukten
  • Sie können erarbeitete Neuerungen strukturiert in bestehende Unternehmensprozesse übertragen.
  • Sie leben eine selbstständige, effiziente und problemlösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Die Zusammenarbeit in einem globalen Team stellt für Sie dabei kein Problem dar.
  • Sie sind außerdem kommunikativ, ausgesprochen entscheidungsstark und verstehen es, andere zu motivieren.
  • Mit Ihren Mitarbeitern als auch Ihren Kollegen pflegen Sie einen wertschätzenden Umgang.
  • Außerdem verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse, Spanisch ist ein Plus aber kein Muss.
  • Reisetätigkeiten stellen für Sie kein Problem dar.

 

 Ist das der Job für sie? Dann bewerben Sie sich!

 

Haben Sie Fragen zu dieser Jobanzeige? Kontaktieren Sie gern Ihre persönliche Ansprechpartnerin Caroline Esch unter 0341 – 478 30 145 02.

 

 

 

 

English:

 

Don't just experience medical progress, make an active contribution

 

as Senior Manager of the Manufacturing Department (m/f) in the Blood Services (Plasma and Blood Processing)

 

What we offer you

  • A varied and challenging job in a constantly growing, innovative and internationally positioned company.
  • Working in an expert team of qualified doctors, biologists, chemists, pharmacists, medical specialists - equipped with state-of-the-art equipment.
  • The professional responsibility for Haema's manufacturing division. Its core areas of responsibility are: Manufacturing in processing centres and donor centres and the Operational Training Academy.
  • A collegial working relationship and discussions at eye level.
  • The opportunity to realise your own ideas and to help shape an innovative manufacturing process in the field of blood products. You will work with cross-functional teams at national and international level.
  • Global career opportunities
  • Participation in a Leadership Programme
  • Promotion of internal and external further education
  • Flexible working time models
  • A modern and brightly designed workplace and a cafeteria in the building.
  • Free hot drinks, such as coffee and tea.
  • Company car, also for private use
  • Free employee parking spaces
  • Travel activities, also international

 

That's your job

  • You are responsible for the direct disciplinary management of currently 8 employees, as well as the technical responsibility for approx. 58 employees of the department
  • In addition, you are responsible for and organize the production of blood products in all donor centres and processing centres in accordance with §§ 13,14 AMWHV
  • They are responsible for ensuring compliance with the relevant guidelines and laws regarding the correct production, packaging and storage of blood products.
  • Ensuring compliance with GMP guidelines as well as official and customer requirements is also an important part of your field of activity. Here you also take appropriate measures to reduce risks and solve problems.
  • Ensuring an optimal manufacturing concept within the quality assurance system.
  • Initiating and monitoring innovative further developments in the manufacturing process.
  • Support in internal and external audits / inspections, assistance in implementing corrective measures.
  • Supervision of the validation of the manufacturing processes and the qualification of the equipment used in production.
  • Further development of the reporting structures and key figures in the specialist department, derivation and development of departmental targets in coordination with the specialist departments.
  • Management and development of an operative training program for the education and further training of the employees working in production in cooperation with the departments of quality management and medicine.
  • In addition, you will be responsible for talent management and results delivery in your area, where you will support the professional growth of the directly subordinate employees by providing advice and opportunities for training and assignments that are aligned with their career path and business objectives.
  • Other tasks include relationship management (internal and external), planning and strategic alignment of the area of responsibility, and continuous development.

 

 What you bring with you

  • You have a master's degree in pharmacy, chemistry, biology, medicine or similar and at least 5 years of professional experience in this field or you have at least 8 years of professional experience in transfusion medicine and very good knowledge of manufacturing.
  • Furthermore, you bring along distinct leadership experience.
  • You bring along expertise in the field of validation and qualification.
  • Furthermore, you have distinct knowledge in the field of GMP and in the manufacture of blood products.
  • You can transfer the innovations you have developed in a structured way into existing company processes.
  • You live an independent, efficient and problem-solving oriented way of working.
  • The cooperation in a global team is no problem for you.
  • In addition, you are communicative, extremely strong in decision-making and know how to motivate others.
  • You have an appreciative attitude towards both your employees and your colleagues.
  • You also have a very good command of English, Spanish is a plus but not a must.
  • Travel activities are no problem for you.

 

 

Is this the job for you? We are looking forward to receiving your application!

 

Do you have questions about this job ad? Please contact your personal contact person Caroline Esch at 0341 - 478 30 145 02.

 

 

 

 

 

Location:  Landsteinerstraße 1, 04103, Leipzig